DE | EN
LEISTUNGEN
St. Beatus-Höhlen, Beatenberg (CH), 2019

 

In neues Licht getaucht

Die Beatushöhlen stellen für die Schweiz einen Ort der nationalen Identität und der persönlichen Faszination dar. Einst die Wirkungsstätte des Heiligen Beatus und Ausgangspunkt für die helvetische Christianisierung, soll heute die attraktivste und erlebnisreichste Höhlenattraktion der Schweiz entstehen. Oberstes Ziel des Projekts war daher eine dramaturgische Verstärkung des Höhlenerlebnisses vor Ort. Durch eine neue Lichtinszenierung sollten die zahlreichen Sinneseindrücke und symbolischen Bezüge in der Höhle noch verstärkt und so das vorhandene erzählerische und sinnliche Potential in Wert gesetzt werden.


Erlebnisplan begleitete die Beatushöhlen Genossenschaft von der ersten Ideenskizze über die Konzeption und Planung bis hin zur Realisation und schlüsselfertigen Übergabe der neuen Lichtinszenierung. Eingebettet in die aktuellen weiteren Entwicklungen, wie etwa der neuen Museumsinszenierung, einer Optimierung des gastronomischen Angebots sowie einer Kommunikations- und Vermittlungsoffensive wurde so ein zentraler Baustein für die weitere Entwicklung des Unternehmens gelegt.

 

Hier das Projektblatt herunterladen...

Mehr zu den St.Beatus-Höhlen...

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK