DE | EN
LEISTUNGEN
Mannersdorf, Leithagebirge (A), 2015

Naturparadies mit mystischem Charme

Den Naturpark Mannersdorfer Wüste galt es aus seinem sprichwörtlichen Dornröschenschlaf zu wecken. Neben der touristischen Attraktivierung und Erlebnisoptimierung für ein breites Familienpublikum sollte auch die Wertschöpfung der involvierten Partner erhöht werden. Die mystische, historische Vergangenheit - der Park war ursprünglich eine Klosteranlage des Karmelitenordens - sowie Naturpark- Themen flossen dabei gleichermassen in die Inszenierung mit ein. Damit bietet Mannersdorf im Ausflugsperimeter des Leithagebirges ein einzigartiges und erlebnisintensives Ausflugsziel.

Erlebnisplan erschloss im Zuge der LEADER Regionalentwicklung die historischen Strukturen und den Naturpark zu einer touristischen Attraktion. Angelehnt an die traditionsreiche Vergangenheit wurde der Naturpark und das historische Erbe behutsam in Szene gesetzt. Dabei galt es, die bestehenden und in die Jahre gekommenen Anlagen aufzuwerten und den Besuchern erlebnisintensive Momente zu vermitteln.

Mehr über die Mannersdorfer Wüste

Hier können Sie das Projektblatt herunterladen.